La Féria d'Arles

Die Feria d ‘Arles ist ein Volksfest, das sich auf Stierkämpfe konzentriert, der jedes Jahr in Arles stattfindet. Sie wird seit 1965 vom Comité de la Feria organisiert, um die Taurin-Shows durch verschiedene festliche, populäre, kostenlose und für alle zugängliche Veranstaltungen zu begleiten. Sie ist das erste Treffen des spanischen Stierkampfes in Frankreich.

Die Feria du Riz ist das Fest der Region des Arlésien, das der “Aficions” ist. Es ist das zweite Stierkampf-Treffen in Arles, das kurz vor dem Herbst, Mitte September, stattfindet. Seit 2005 ist die Corrida Goyesque zur großen Veranstaltung der Feria du Riz und der Saison Taurine Française geworden.

Unsere möblierte Maison du 14.07 befindet sich im Stadtteil Moleyres, ideal für die Entdeckung und Teilnahme an der Féria d’Arles. In dieser ruhigen Gegend werden Sie nicht die Lärmbelästigung der Bodegas haben, die sich größtenteils im alten Zentrum von Arles befindet. In weniger als 15 Minuten gelangen Sie zu Fuß zur Stierkampfarena oder zu einer Bodega, um am Nachtleben der Féria teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.