Das Fest der Gardians

Jeden 1. Mai versammeln sich in Arles die Reiter der Bruderschaft der Gardians auf ihren Camargue-Pferden im Stadtzentrum und marschieren in Begleitung von Arlésiennes. Sie feiern den Heiligen Georg, den Schutzpatron der Reiter. Nach der Parade von Gardians und Arlésiennes werden die Gardians die Statue von Frédéric Mistral auf dem Platz des Forums begrüßen. Es folgt ein Segen der Gardians und eine Messe zu Ehren des Heiligen Georg. Der Nachmittag ist einem großen provenzalischen Spektakel gewidmet, in dem die Gardians de Camargue ihr Handwerk und ihr Talent als Reiter bei den Reit- und Taurin-Spielen in der Arena entdecken.

Diese Veranstaltung ist kostenlos

Unsere möblierte Vermietung Maison du 14.07 ermöglicht es, diese Veranstaltung in aller Einfachheit zu genießen. Die Stierkampfarena befindet sich 10 Minuten von der Unterkunft entfernt und die kostenlosen Autoparkplätze Yvan Audouard in 5min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.